St. Martin Roringen und St. Cosmas und Damian Herberhausen

Das Leben feiern, Begleitung finden an den Wegstationen, Gottesdienst erleben, Musik und Gastfreundschaft genießen, mit Kindern eingeladen sein, fröhlich alt werden: Willkommen in der Kirche im Dorf!

1438896566.xs_thumb-

Durch die Straßen auf und nieder sieht man die Laternen wieder

In Herberhausen begann der Laternenumzug draußen am Kindergarten, in Roringen in der dunklen Kirche - mit Flöten- und Akkordeonmusik, Schauspiel und Lebkuchen!
1542132927.medium

Bild: Till Herfurth-Bothe

1438896566.xs_thumb-
1542122909.medium_hor

Bild: Charlotte Scheller

Alles hat seine Zeit.

Auch die Renovierung unserer schönen Herberhäuser Kirche. Dank vieler Spenden von Herberhäuser*innen und Freunden der Gemeinde, dank des hohen ehrenamtlichen Engagements von Kirchenvorstand und Bauausschuss, allen voran Klaus Marohn, und dank der Unterstützung durch unsere Landeskirche ist es möglich, zu tun, was zum Erhalt des Gotteshauses im Herzen des Dorfes nötig ist. Manches, das repariert oder erneuert werden musste, ist erst im Lauf der Sanierungsarbeiten zum Vorschein gekommen. Nun sind Kirche und Turm neu gedeckt und die Fensterbänke haben Blei-Bleche erhalten, die Regenwasser von den Außenwänden fernhalten sollen. Das Kupfer für das ebenfalls schadhafte Sakristei-Dach ist bestellt. Im Innenraum hat die Decke Putzträger-Platten bekommen, die erst von unten angenagelt, dann von oben mit 100-Millimeter-Schrauben gesichert wurden. Auf die vertraute Sicht der Deckenbretter musste verzichtet werden, damit in Zukunft beim Heizen der Kirche weniger Wärme durchs Dach entschwindet. Nun wird die Decke geschlossen und passend zur Wand verputzt. Einiges ist noch zu tun, bevor die Asphalt-Platten des Fußbodens herausgenommen und durch einen neuen Boden ersetzt werden können. Erst dann folgt der Innenanstrich. Der Denkmalschutz berät uns sorgfältig.

Die Glocken sind schon seit längerem wieder zu hören. Seit zwei Wochen zeigt auch die Turmuhr wieder die Zeit an. "Ich bin richtig froh", sagt eine Nachbarin. "Die Uhr hat uns gefehlt". Sie ist so etwas wie der Herzschlag der St. Cosmas- und Damian-Kirche. Gut, dass sie wieder geht!

Wann können wir die Kirche wieder eröffnen? Wenn Dach, Fassaden und Innenraum fertig erneuert sind. Wir informieren Sie, wenn es soweit ist! Kohelet, weisheitlicher Dichter der hebräischen Bibel, sagt:

Ein jegliches hat seine Zeit und jedes Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde. Ich sah die Arbeit, die Gott den Menschen gegeben hat, dass sie sich damit plagen. Er hat alles schön gemacht zu seiner Zeit, auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt, nur dass der Mensch nicht ergründen kann das Werk, das Gott tut, weder Anfang noch Ende. Prediger 3,1.10-11

Beizeiten werden wir in der Herberhäuser Kirche fröhlich die Wiedereröffnung feiern. Bis dahin und jederzeit sind alle in Roringen herzlich willkommen! Charlotte Scheller 

1535650955.xs_thumb-

Osterferien 2019 in Taizé

Wann?
06.04.2019, --:-- Uhr bis
14.04.2019,
Was?
Medium
Bild: Presses de Taizé
Jugendliche aus allen möglichen Ländern treffen in einem kleinen Dorf im französischen Burgund. Eine Woche in Einfachheit leben, im Freien essen, über Gott und die Welt reden. Eine christliche Gemeinschaft kennenlernen, deren Mitglieder zu vielen Nationen und Konfessionen gehören. Mit zweitausend anderen auf dem Fußboden sitzen, den Gesängen zuhören, die Stille teilen. Ausgelassen feiern.

Du bist neugierig geworden oder willst unbedingt wieder hin? Dann komm doch mit!

Teilnehmende: mindestens 12 Jugendliche von 15 bis 27 Jahren :-)

Leitung: Pastorin Charlotte Scheller und Vikarin Anne Dill
für die 5 Kirchengemeinden im Nordosten Göttingens und den Gemeindeverbund Radolfshausen

Teilnahmebeitrag: 165 €

Im Beitrag enthalten: Fahrt mit Reise- oder Kleinbus, Verpflegung vor Ort, Übernachtung in Mehrbetträumen, Teilnahme am Jugendtreffen in Taizé. Ein Vorbereitungstreffen.

Anmeldung bis 4. März 2019
Weitere Informationen: charlotte.scheller@t-online.de, Tel. 0551 / 7 26 51
Wo?
Taizé

1504713525.xs_thumb-

Die Kirchensanierung in Herberhausen geht weiter!

Hier eine Auswahl der neuesten Bilder der eingepackten St. Cosmas-und Damian-Kirche. Dank an Holger Geisler für die detaillierten Bilder!

1541434854.medium

Bild: Holger Geisler

1438896566.xs_thumb-

Gospel trifft Taizé: Gottesdienst mit den Damian Gospel Singers

Wann?
04.11.2018, 18:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Thomas Klawunn
Diesmal in Christophorus: Die Region 5KiNO (Fünf Kirchengemeinden im Nord-Osten Göttingens) lädt zum Gottesdienst mit Liedern und Gebeten aus Taizé ein.
Die Damian Gospel Singers aus Herberhausen tragen die mehrstimmigen Lieder zum Mitsingen und bringen zusätzlich Lieder aus der Gospel- und Pop-Tradition zum Klingen. Anschließend ist wieder Gelegenheit zum persönlichen Gebet und zur Segnung. Rüdiger Brunkhorst, (Musik, Chorleitung), Pastorin Charlotte Scheller und Team.
Wo?
Christophoruskirche
Theodor-Heuss-Straße 47
37075 Göttingen
1504713525.xs_thumb-

Plastikdeckel gegen Polio

Sammeln Sie Deckel und helfen Sie im Kampf gegen Kinderlähmung!

Kunststoffdeckel, zum Beispiel von Tetrapacks, Glas- oder Pet-Flaschen, bestehen aus hochwertigen, recycling-fähigen Materialien. 500 von ihnen reichen aus, um eine Impfung gegen Polio/Kinderlähmung (https://www.onmeda.de/krankheiten/polio.html)  zu finanzieren. Das Flaschenpfand am Automaten erhält man auch ohne Deckel.

Gesammelte Deckel können zum Beispiel in der Pfarrscheune Roringen abgegeben werden. Dank an alle, die helfen, unsere Sammelbehälter zu füllen!

Weitere Infos zur Aktion und zu den Abgabestellen gibt es unter http://www.kkjd-goe.de/html/deckeldrauf.html
1538690797.medium

Bild: In Roringen gesammelt: 500 Deckel! Charlotte Scheller

1438896566.xs_thumb-

Taizé-Gottesdienst

Wann?
07.10.2018, 18:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Charlotte Scheller
in der Klosterkirche Nikolausberg. Zur Ruhe kommen, die eigenen Gebete in die einfachen Lieder aus Taizé legen oder zuhören, in der Stille und in Gemeinschaft Kraft schöpfen.

Vorbereitung: Vikar Henrik Heinicke und Team
Musik: Hendrik Dochhorn (Klavier), Margit Günther (Flöte)
Wo?
Klosterkirche Nikolausberg
Augustinerstraße 17
37075 Göttingen
1438896566.xs_thumb-

Ökumenische Kinder-Bibel-Tage "Geschichten VOLLER Leben"

Wann?
10.10.2018, 09:30 Uhr bis
12.10.2018, 12:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Charlotte Scheller
Es sind noch einige wenige Plätze frei!
Alle Kinder ab 6 Jahren sind in den Herbstferien eingeladen,
"Geschichten VOLLER LEBEN" zu entdecken.

Mittwoch bis Freitag,
10. - 12. Oktober 2018
Jeweils von 9.30 bis 12.00 Uhr

gibt es ein spannendes Programm, mit Singen und Spielen, Basteln und Schatzsuche. Die ökumenischen Kinder-Bibel-Tage finden dieses Jahr in der St. Vinzenz-Kirche statt.

Habt ihr Lust mitzumachen? Dann meldet euch bitte so schnell wie möglich bei
Sylke Schander: s.schander@aol.de, Tel.: 31717
Wo?
St. Vinzenz
An der St.-Vinzenz-Kirche 5
37077 Göttingen
1438896566.xs_thumb-
1536678654.medium_hor

Bild: Charlotte Scheller

Mal reinschnuppern:

DENKANSTÖSSE - Von der Bibel ins Leben

Thema: "Rund ums Kirchenjahr"

Mittwoch, 12.9., 20:00 bis 21:30 Uhr
Gemeindesaal Christophorus
Theodor-Heuss-Straße 47
Buslinie 91 und 92

Gespräche beim Tee über Gott und die Welt
Offen für alle Interessierten!

1438896566.xs_thumb-

KiRMES-GOTTESDiENST

Wann?
09.09.2018, 10:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: A.Erdmann
Vor dem Kirmes-Frühstück: Stärkung für die Seele in der Roringer Kirche. Mit Organistin Birgit Fabritz und Pastorin Charlotte Scheller
Wo?
St. Martins-Kirche
Lange Straße 22
37077 Göttingen
Weitere Posts anzeigen